Мой рейтинг Pixar

7. Тайна Коко

6. ВАЛЛ-И

5. Рататуй

4. История игрушек

3. История игрушек 2

2. Головоломка

1. История игрушек 3

Все остальные (Хороший динозавр, Храбрая сердцем, Приключения Флика, Немо/Дори, Тачки 1+2+3, Суперсемейка 1, Вверх, Корпорация/Университет монстров) в рейтинг не попадают.  Суперсемейку 2 еще не смотрел.

Тачки, монстры, Немо, Дори. Все мультфильмы Pixar (от худшего к лучшему) Рейтинг Антона Долина

Ekaterina Schulmann: Die moderne Jugend ist die korrekteste aller Generationen, die man sich vorstellen kann

Es wird oft gesagt, dass Jugendliche eine eher geringe Motivation haben. Der Mangel an Motivation kann allerdings eine sehr nützliche Eigenschaft für die Generation sein, die in der Post-Konsum- und möglicherweise auch in der Post-Arbeit-Welt leben muss.

Stellen Sie sich vor, dank der Produktion-Automatisierung werden alle jene Dinge preiswert, wofür die Menschen früherer Generationen ihr Leben lang arbeiten mussten: Möbel, Haushaltsgeräte, Autos, Kleidung etc. Nach der Konsum-Wirtschaft kommt die Wirtschaft der (nachhaltigen) Nutzung. Unsere Nachkommen werden uns dann mit Mitleid anschauen, dass wir uns um unser Hab und Gut so bemühten.

Das Fehlen solcher (Konsum-)Motivation ist ein sozialer Vorteil, weil Jugendliche dann eine andere Art von Motivation entwickeln: die Motivation zur Selbstverwirklichung, zur Bekundung ihrer Einzigartigkeit – zu all dem, was durch Roboter nicht ersetzt werden kann.

Auch die menschliche Arbeit findet keine Verwendung mehr – sie verschlechtert nur die Öko-Bilanz (weil sie nicht effizient ist). Umgekehrt sorgt die menschliche Kreativität für den wirtschaftlichen Mehrwert und die weitere Entwicklung der Gesellschaft.

Die fehlende Motivation ist eine äußerst wertvolle Eigenschaft für Jugendliche, die in einer Gesellschaft leben werden, in der ihre Arbeit nicht benötigt wird. Damit sie sich nicht aus der Gesellschaft rausgeworfen und nutzlos fühlen, müssen sie eine andere Psyche haben, eine andere Denkweise. Materielle Dinge sollen nicht das Ziel ihrer Bemühungen sein. Sie sollen nicht verrückt werden bei materiellen Erfolgen, Jobtiteln, Auszeichnungen, Geld und weiteren externen Statusmerkmalen.

Wir sehen, wie sich die Menschheit allmählich darauf zubewegt. Die Erste Welt (USA und Westeuropa) und ihre bedeutendsten Standorte legen bereits die Normen fest, die dann überall gelten. Wir sehen fünfzig graue Pullover von Zuckerberg, Skandinavisierung im Verhalten von Eliten, Bescheidenheit und Ende des demonstrativen Konsums…

Continue reading “Ekaterina Schulmann: Die moderne Jugend ist die korrekteste aller Generationen, die man sich vorstellen kann”

О воспитании

Мы сами запутываемся в собственных манипуляциях. Так, в одной ситуации мы с легкостью говорим “Посмотри, как Н. хорошо учится”, а в другой “Меня другие не интересуют – у меня свой сын!”

https://snob.ru/profile/29563/blog/94424?utm_source=fb&utm_medium=social&utm_campaign=snob&utm_content=blog